Get Adobe Flash player

Umbau MK BL-Regler Version 1.2 auf 7s / 20A (25A Spitze)


Durch eine Optimierung der Spannungsfestigkeit der Bauelemente und einer angepassten Firmware kann aus den 1.2 BL Reglern
noch mehr Leistung herausgeholt werden...

Der Umbau geschiet auf eigenes Risiko!

im Wiki auf der Mikrokopterseite steht:

BL-Ctrl Version 1.1: Dauerbelastung ca. 10-12A -> 160W an 4s Lipo
BL-Ctrl Version 1.2: Spitzenbelastung ca. 20A (kurzzeitig) -> 375W an 4s Lipo
BL-Ctrl Version 2.0: Spitzenbelastung ca. 40A (kurzzeitig) -> 750W an 4s Lipo

Warum nicht gleich auf 8s sondern nur auf 7s umbauen..., werden sich einige fragen, bei vollem Lipo muss man bei 8s
mit 33,6V rechnen, aber die FETs vertragen nur 30V, das ist der Grund warum nur auf 7s (29,4V) umgebaut werden kann.

In der Praxis gibt es kaum 7s Akkus, ich gehe daher eher von einem realistischen Betrieb der Regler mit 6s aus.

Bei 6s haben wir bei vollem Lipo 25,2V, aber die Nennspannung einer Lipozelle wird mit 3,7V angegeben, deshalb rechne ich
mit 3,7V * 6 Zellen, ergibt 22,2V bei einer kurzzeitigen Belastung von 25A * 22,2V ergibt das immerhin 555W Spitzenleistung!

Schwachstelle des Umbaus ist das Layout des BL 1.2 Reglers, angefangen vom schwachen Shunt..., aber diese Regler wurde
eigentlich auch nur für 4s und 20A Spitze entwickelt! (der Shunt bei der 1.2 wurde in der Innenlage zusätzlich verstärkt!)

Umbau der BL Ctrl 1.2 auf bis zu 25A und bis zu 7s (30V)
BL Ctrl 2.0 kann bis zu 35A (40A) bei bis zu 5s genutzt werden

dazu verwende ich:

für 25A
- geänderte Firmware mit der Strombegrenzung von 25A oder einen 100R über C8 löten!

für 7s
- 5V Linearregler TS78L05ACY RM
- "Pufferkondensator" 330uF / 35V (ab 20A 2x 330uF!)
- Kommutierauswertung für 7s richtig dimensioniert, R7, R12, R13 = 22k

Bild lädt

bis zu 25A und bis zu 7s (30V)

Bild lädt

5V Linearregler TS78L05ACY RM wird auf der BL Ctrl auch bei 32V Eingansspannung nicht warm!

Bild lädt

Vergleich der Kauf- und Selbstbestück BL 1.2 Leiterplatte, warum so krasse Unterschiede im Layout...?

Bild lädt

ich hatte gleich 2 Eigenbau Regler zur Reparatur mit Fehlermeldung "A", da war die Leiterbahn unterbrochen,
die ich rot eingekreist habe, der Hintergrund: eine Durchkontaktierung schwächt diesen Leiterzug zu stark!

Deshalb ist es wichtig die Durchkontaktierung mittels Lötzinn zu überbrücken!