Get Adobe Flash player

Umbauanleitung FC 1.1 / 1.2 zur FC 1.3

(keine Haftung für diese Angaben)

Bild lädt

- grüne LED um 180° drehen, R6 von GND trennen und an +5V anschließen (die 5V kann direkt von R5 abgegriffen werden)
- 9 Widerstände von der FlCtrl entfernen (R8,R9,R12,R13,R15,R16,R17,R20,R29)
- neue Zusatzleiterplatte mit DAC5574, 2x 680, 4x 10k und 1x 100nF bestücken
- 7 Drähte an diese Zusatzleiterplatte anlöten
- I²C-Leitungen zu den DAC-Widerständen müssen direkt an den ATmega664P und nicht hinter R27 und R28 angelötet werden
- rot an VREF 3V, schwarz an GND, braun SCL, orange an SDA, gelb an Gier, blau an Nick und grün an Roll
- dadurch das auf die Zusatzleiterplatte 3x10k kommen, braucht man auf der FlCtrl keinen Leiterzug durchtrennen!

Den vierten Analogausgang des DACs habe ich auch einen 10k Widerstand spendiert,
diesen Ausgang könnte man zum Beispiel für eine Helligkeitssteuerung o.ä. nutzen...

Noch ein wichtiger Hinweis!
Versorgungsspannung für den DAC ist die VREF (3V) und NICHT die VD (5V).

Bild lädt Bild lädt

Hier das passende PDF-File