Get Adobe Flash player

Alles rund um das Thema Akku


Bild lädt

ich habe meine beiden Kopter (Quadro- und KoaxHexaKopter) auf die Turnigy 3000mA 20C 4s Akkus umgestellt,
so kann ich diese Akkus prima in beiden Koptern verwenden, ein "Vollgas" bei beiden Koptern verkraften die Akkus ohne Probleme!

die Akkus gibt es hier, (Warenhaus Deutschland, ohne Zoll und schnelle Lieferung, meist nur 2..3 Tage)
sie sind sehr preiswert, leicht und auch sehr flach und mein 50W X-Peak 3 Plus Lader kann diese mit 1C (3A) auch laden!

Minimum Capacity: 3000mAh
Configuration: 4S1P / 14.8v / 4Cell
Constant Discharge: 20C
Peak Discharge (10sec): 30C
Pack Weight: 337g
Pack Size: 137 x 42 x 24mm
Charge Plug: JST-XH
Discharge Plug: 4mm Bullet-connector

mit diesen Akkus liegen die Strom/Schub - Motorkennlinien meiner Kopter in etwa im linearen Bereich, so dass diese das Optimum darstellen

Bild lädt

zum Anschluss an den MK nutze ich die Muliplexbuchen am Akku und am Kopter die Stecker (die mit den 2 Ringen am Anschluss)

Bild lädt

Bild lädt

Bild lädt

"Zippy- und Turnigy Akkus", hier eine Auswahl von 2200mAh bis 5800mAh, ich werde den 3000mAh von Turnigy für meinen Fotokopter verwenden.
Bisher nutze ich den 2200mAh (hellgrün), dieser bricht bei Vollgas etwas zusammnen, da eine kurzzeitige Stromspitze von bis zu 80A bei
den AHM 36-6 mit den APC 1238 auftreten kann (Quadrokopter). Bei dem Oktokopter mit 8x EPP1045 an den Axi 2212-34 kann auch eine Stromspitze
von bis zu 88A auftreten. Somit kann ich den gewählten Akku für beide Kopter einsetzen.

Bild lädt

Antriebsakkus für den Photokopter, kosten ca. 24 Euro mit Zoll direkt aus China, die Zellen sind alle ordentlich über
eine Leiterplatte verbunden 14,8V 2200mAh, 20C wiegt 222g

Bild lädt

Antriebsakku für den Oktokopter, der Akku wiegt ca. 500g!